Die Ukulele in Film und Fernsehen


Die Insel Hawai ist seit 1959 ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Somit kam die Ukulele über die USA nach Europa und wurde zum Beispiel durch zahlreiche Beiträge in Funk und Fernsehen bekannt. Zum Beispiel:

Marlyn Monroe (Film 'Manche mögens heiß') oder 'Dick und Doof' (in 'Die Wüstensöhne' mit dem Song 'Honolulu Baby') - ab Minute 0:52

Stefan Raab (TV Total - siehe ab Minute 0:.50):

Berühmt würde die Ukulele aber auch durch den amerkianischen Sänger Israel Kamakawiwo'ole mit dem Gänsehautsong  'Somewhere over the Rainbow':